Das Konzertprogramm „I Himmelen“ widmet sich abwechlungsreicher skandinavischer Chormusik aus Romantik und Moderne. Die geistlichen und weltlichen Kompositionen aus Schweden, Norwegen, Dänemark und Finnland spiegeln vor allem die Beziehung des Menschen zur Natur wieder – ein häufiges Thema der nordeuropäischen Chorlyrik, auch bedingt durch den großen Einfluss des Lichtes und der Jahreszeiten auf das Leben in diesen Ländern. Die jungen Stimmen des Neuen Knabenchores Hamburg singen klangvolle Werke u. a. von Edvard Grieg, David Wikander und Knut Nystedt.

Anders Edenroth (*1963)
aus Schweden

I Sing, You Sing
für fünfstimmigen gemischten Chor

David Wikander (1884-1955)
aus Schweden

I Himmelen (Im Himmelreich)
für vierstimmigen Chor

Edvard Hagerup Grieg (1843-1906)
aus Norwegen

Fire Salmer op. 74 (Vier Psalmen)
für sechsstimmigen gemischten Chor und Baritonsolo
1. Hvad est du dog skjön (Wie schön du doch bist)
2. Guds Sön har gjort mig fri (Mein Jesus Christus macht mich frei)
3. Jesus Kristus er opfaren (Jesus Christ ist aufgefahren)
4. I Himmelen (Im Paradies)

Friedrich August Reissiger (1809-1883)
aus Norwegen

Olav Trygvason
für vierstimmigen Männerchor

Knut Nystedt (1915-2014)
aus Norwegen

Immortal Bach
nach dem Choralsatz Komm, süßer Tod
von Johann Sebastian Bach (1685-1750)
für vielstimmigen gemischten Chor

Gustaf Waldemar Åhlén (1894-1982)
aus Schweden

Sommarpsalm (Sommerpsalm)
für siebenstimmigen gemischten Chor

Knut Nystedt
aus Schweden

Gloria aus Missa brevis op. 102
für sechsstimmigen gemischten Chor

Johan August Södermann (1832-1876)
aus Schweden

O Jesu Christe Nr. 3 aus Andliga sånger
für vierstimmigen gemischten Chor

Hugo Alfvén (1872-1960)
aus Schweden

U ti vår hage (Blaubeeren leuchten)
für vierstimmigen gemischten Chor

David Wikander
aus Schweden

Kung Liljekonvalje (Der Maiglöckchenkönig)
für vierstimmigen Männerchor

Ilkka Taneli Kuusisto (1933-1988)
aus Finnland

Hiljainen ilta (Der stille Abend)
für fünfstimmigen gemischten Chor

Jens Johansen (*1952)
aus Dänemark

Hear Us, O Lord
für fünfstimmigen Chor

Knut Nystedt
aus Norwegen

Peace, I Leave With You
für sechsstimmigen Chor