Johannes-Passion muss ausfallen

Foto: Jens Bauditz, 2020

Aufgrund der aktuellen Situation um das Coronavirus pausiert auch der Neue Knabenchor Hamburg. Die Proben der Vorchöre und des Hauptchores sind zunächst bis 30. April ausgesetzt.

Besonders bedauern wir den Ausfall unserer ersten »Johannes-Passion«, die am 4. April in der Kulturkirche Altona stattgefunden hätte. Nachdem wir die letzten Monate auf dieses wunderbare Werk hingelebt haben, ist es zumindest ein kleiner Trost, dass wir es am 20. März 2021 nachholen können. Tickets behalten ihre Gültigkeit oder werden bei der Vorverkaufsstelle zurückerstattet. Im zweiten Fall haben wir allerdings eine Idee: Wem es möglich ist, der möge bitte den Kaufpreis seiner Eintrittskarte spenden und damit zu einer Ausfallentschädigung für unsere Gastmusiker beitragen. Vielen Dank dafür!

Ein weiterer kleiner Trost sollen zwei kleine Videos sein, die die Sänger zu Hause aufgenommen haben. Zwei Choräle aus der Passion, zusammengeschnitten von unserem Chorleiter Jens Bauditz. Damit wünschen wir allen Familien und Freunden viel Zusammenhalt, Kraft und Gesundheit. Gerade singt ein jeder für sich; doch wir hoffen für alle wie für uns, dass sich die Stimmen bald wieder zu einem gemeinsamen Lied und Erlebnis fügen.