Nacht der Kirchen

Foto: Tunja Krause, 2023

Beschreibung

Zur 21. Hamburger Nacht der Kirchen singt cantus novus – die Männerstimmen des Neuen Knabenchores Hamburg – in der Kirche St. Johannis-Harvestehude. Zum Auftakt erklingen Werke von Henry Purcell über Bernhard Klein und Franz Schubert bis Zoltán Kodály, zudem Traditionals aus Schottland, den USA und Deutschland. Die Kantorei St. Johannis sowie das Vokalwerk Hamburg unter Leitung von Kantor Christopher Bender bringen anschließend noch vieles mehr zu Gehör. Der Eintritt ist frei, Spenden erbeten.

Konzert teilen

Details

Samstag, 21. September 2024 ,
19:00 Uhr
St. Johannis-Harvestehude
Heimhuder Str. 92, 20148 Hamburg